Auberginensuppe

✿ ✿ ✿ Lirum, Larum, Löffelstiel ✿ ✿ ✿

dsc_0028
Wie immer verwende ich möglichst viel Gemüse in meinem Rezept für eine positive Wirkung auf die Gesund. Essen ohne Reue mit puren Genuss durch möglichst frische, regionale, fair traide und Bio Produkten.

 5 Auberginen (1,2 kg)
3 davon fein Würfel (1 cm) und mit
1 EL Bio Olivenöl gut vermengen, ab in den Ofen
180 Grad obere Schiene (Umluft / Grill) und knackig rösten.
4 knoblauchzehen und
1 Zwiebel würfeln und in Öl glasig dünsten
1 EL Krüzkümmel
1 EL Tomatenmark unter rühren
1 Dose Tomaten „stückig“
400 ml Gemüsebrühe
2 Aubergine geschält & grob mit kochen (schön weich)
Alles pürieren
200-300 ml Tomatensaft um die gewünschte Konsistenz zu bekommen.
Würzen mit 2 EL Zitrone, Salz & Pfeffer, wenig Zucker
Topping: geröstete Auberginenwürfel, geröstete Pinienkerne & frischer Koriander

Zur Werkzeugleiste springen