Paprikasuppe

≈ ≈ ≈ in der Kürze liegt die Würze ≈ ≈ ≈

DSC_0017 2
vegetarisch oder vegan/ super schnelle Zubereitung

Dieses Rezept ist ein gutes Beispiel das lecker und gesund Essen nicht unbedingt zeitaufwendig sein muss. Suppen lassen sich gut vorbereiten und kreativ durch Gewürze verändern. Wir hatten noch ein Rest Vollkornreis vom Vortag und der passte wunderbar als Suppeneinlage.

… hier geht es zum Rezept:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe würfeln und in GHEE (oder Pflanzenfett) glasig dünsten.
4 rote Paprika putzen und grob würfeln
4 kleine Kartoffeln pellen und grob würfeln
… zu den Zwiebeln geben.
Das Gemüse knapp bedeckt mit Gemüsebrühe kochen.
Ab in den Mixer und würzen mit
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und scharf
verfeinern mit Milch (oder Sojavariante)
So einfach kann ein Gericht aus Gemüse sein.
Suppeneinlage: Volkornreis mit Kräutern und oder Gewürzen nach Geschmack

Zur Werkzeugleiste springen