Spargel-Sommer-Gemüse

※ ※ ※ Erntefrisch und heute vegan ※ ※ ※

DSC_0015

► Grüner Spargel enthält übrigens fast doppelt soviel Vitamin C wie Bleichspargel.

Brokolie in kleine Röschen teilen und für wenige Min. kochen, mit eiskalten Wasser abschrecken, damit er die schöne grüne Farbe behält.
Kochwasser immer wieder benutzen und nicht weg schütten…


Im gleiche Gemüsewasser
1 Kohlrabi (Gewürfelt)
4 große Möhren (in Scheiben) kochen (Gemüse aus dem Sud nehmen)
… dann ist der Spargel grün & weiß (jeweils 1 Bund) und die Erbsen an der Reihe (Spargel aus dem Sud nehmen)
… danach eine gelbe Zucchini immer noch im gleichen Gemüssewasser kurz garen.
Ich weißes es hört sich nach viel Arbeit an, jedoch bleibt das Gemüse mit unterschiedlichen Garzeiten schön knackig.
1 EL Pflanzenmargarine zerlassen
2 EL Mehl dazu geben und vermengen
200 ml Gemüsesud kräftig mit dem Schneebesen unterheben und auf kochen lassen. Mit Sojamilch verlängern bis die Sauce die gewünscht Konsistenz hat. (Nochmals kurz aufkochen)
Gemüse in die Sauce geben und mit einem Schälchen Reis servieren.

Den Rest Gemüse Brühe unbedingt trinken oder als Fond z.B. einfrieren

Zur Werkzeugleiste springen